Navigationslinks überspringen

Nessi Tausendschön

"Knietief im Paradies"


Achtung: Die Veranstaltung am 04.06.2020 ENTFÄLLT.

Nessi Tausendschön - Knietief im Paradies

Weiterempfehlen Per Mail

zur Künstler-Homepage

nächste Vorstellungen:
Do, 04.06.2020 20:00 Uhr

Gitarre: William Mackenzie

Das Paradies von Frau Tausendschön ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater.
Wollen Sie hören von Schein und Sein, Himmel und Hölle, "Knietief in der Scheiße" und "Mitten im Paradies"? Haben Sie noch Hoffnung, in diesem Leben ein Stück vom Himmel zu sehen, die andere Hälfte gar? Dann kommen Sie nicht an ihr vorbei: Nessi Tausendschön, gebieterische Torwächterin des Paradieses und Göttin des gerechten Zorns, aber auch Trägerin diverser gewichtiger Kleinkunstpreise wie beispielsweise dem Deutschen Kabarettpreis, dem deutschen kleinkunstpreis dem Salzburger Stier. Und schon vor langer Zeit hat sie das Seepferdchen für diverse tiefe Wortseen gemacht.
Von Nessis Wohlwollen und ihrer beginnenden Altersmilde hängt ab, ob Sie hinein dürfen ins Paradies oder draußen bleiben müssen.
Draußen bleiben die Machtgeilen, die Dünkelhaften und die Gierigen, denen Fülle nicht voll und Genuss nicht ewig genug sind.
Hinein dürfen die Eigenwilligen, die nicht anstehen vor dem Paradies, die Randständigen und Liebeshungrigen, die Equilibristen und gefallenen Engel, diejenigen, für die die Sackgassen, Engpässe und Fehlschläge des Lebens und der Liebe tägliches Brot sind und die das Leuchten hoffentlich trotzdem nicht verlieren.

Mit einem Übermaß an Jubel, Zorn, Energie und Spielfreude und singt Nessi Tausendschön das hohe Lied von den kleinen Wahrheiten des Lebens. Außerdem sollte wohl noch erwähnt werden, dass Nessi Tausendschön gleich nach Anke Engelke die zweitwitzigste Frau in diesem unseren Lande ist.
Hinein ins Paradies kommt also das Lachen.




VORLÄUFIGE EINSTELLUNG DES SPIELBETRIEBS AB 15.3.2020

In gesellschaftlicher Verantwortung und zum Schutze der Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und nach Aufforderung des Hamburger Senats vom 13. März 2020 stellen auch die Hamburger Privatbühnen den Spielbetrieb vorübergehend ein.

Sofern Sie bereits Karten für eine Vorstellung in unserem Hause erworben haben, werden wir Sie in den nächsten Tagen kontaktieren. Wenn uns keine Telefonnummer von Ihnen vorliegt, melden Sie sich bitte direkt bei unseren Kollegen am Kartentelefon: 040-55565556. Wir versuchen schnellstmöglich Lösungen zu finden, um ausfallende Veranstaltungen ggf. nachzuholen oder Ihnen adäquaten Ersatz anzubieten.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn es für das ein oder andere Problem nicht sofort eine Lösung gibt. Auch für uns ist dies eine neue Situation, die wir gemeinsam mit Ihnen und allen anderen meistern möchten, damit die Kultur auch nach Corona in ihrer Vielfalt weiterleben kann.

Wir informieren Sie schnellstmöglich, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihr Lustspielhaus-Team